Miet- und Wohneigentumsrecht

Die Wohnung ist unverzichtbare Lebensbasis. Um so gravierender sind
Streitigkeiten aus dem Mietverhältnis. Weitgehender Mieterschutz nützt
dem Mieter nur, wenn er seine -oft überraschenden- Rechte kennt.
Auf der anderen Seite muss der Vermieter auf die Einhaltung vieler
Formalien bedacht sein, um sein Eigentumsrecht zu wahren.
Eingehende Beratung und Hilfe durch den Anwalt sind gefragt,
insbesondere bei:


- Abschluss von Mietverträgen
- Kündigung des Mietverhältnisses
- Nebenkostenabrechnungen
- Beitreibung der Miete und Nebenkosten
- Zwangsräumung


Wohnungseigentümer sind gefordert, wenn es z.B. um folgende
Auseinandersetzungen geht:


- Rechte gegenüber der Miteigentümergemeinschaft
- Versammlungsbeschlüsse und deren Anfechtung
- Rechte gegenüber dem Verwalter
- WEG-Abrechnungen und Wohngeld
- Nutzung der Gemeinschaftsanlagen (Parkplatz, Spielplatz, Grünanlagen)
- Umgestaltung des Sondereigentums


Ihr Ansprechpartner in Sachen Mietrecht ist: Rechtsanwalt Horst Knop


Lassen Sie sich beraten!